Outlines colorieren

Dieses Tutorial beschreibt, wie man die eingescannten Outlines einer Zeichnung separieren und somit nachträglich einfärben kann.
Das für’s Tutorial verwendete Programm ist Adobe Photoshop. Sollte aber auch mit anderen Programmen dieser Art auf ähnliche Weise funtionieren.
Lineart Tutorial Schritt 1
Die Datei wird mit Photoshop geöffnet. Nun lässt man sich das Fenter „Ebenen“ einblenden und macht einen Doppelklick auf die Ebene Hintergrund.

Jetzt sollte sich folgendes Fenster öffnen:
Lineart Tutorial Schritt 2
Hiermit wird aus der festgestellten Ebene eine Ebene, die frei verfügbar ist.
Man kann diese Ebene hier bei der Gelegenheit auch gleich umbenennen.

Im Ebenenfenster sollte man sich jetzt eine weitere Ebene erstellen.
Lineart Tutorial Schritt 3
Entweder über das kleine Symbol neben dem Papierkorb oder mit Umschalt+Strg+N.
Diese Ebene ist transparent und liegt jetzt über der Ebene mit den eingescannten Outlines. Damit die Outlines-Ebene wieder „oben“ liegt, zieht man einfach die neu erstellte unter die Outlines-Ebene.
Damit die neue Ebene nicht transparent bleibt, nimmt man am besten das Füllwerkzeug (oder drückt G) und füllt die Ebene mit einer Farbe.
Lineart Tutorial Schritt 4

Jetzt kann man sich wieder der Ebene mit den Outlines zuwenden. Diese anklicken und anschließend für diese Ebene die Kanäle einblenden.
Lineart Tutorial Schritt 5
Hier klickt man anschließend auf das runde Symbol unten links in der Leiste.
Daduch wird bei dem Bild eine Auswahl erstellt.
Jetzt sollte es wiefolgt aussehen:

Lineart Tutorial Schritt 6

Mit der Betätigung von Entf verschwindet alles, was vorher weiß war. Zurück bleiben nun die Outlines.
Nun kann man die Auswahl aufheben indem man Strg+D drückt.
Damit man diese jetzt nach Herzenslust einfärben kann und diese momentan nich etwas schwach eingefärbt sind, betätigt man das kleine Symbol oben in der Ebenen-Leiste, welches sich ganz links befindet.
Lineart Tutorial Schritt 7
Damit bewirkt man, dass nur in dem Bereich, der eingefärbt ist, Farbe auftragen kann.

Nun kann man die Outlines mit Pinsel, Verläufen oder Muster einfärben.

Lineart Tutorial Schritt 8

Advertisements

4 Antworten to “Outlines colorieren”

  1. bibi 28. Februar 2011 um 19:10 #

    irgendwie umständlch ^^ ichs etze die 2. ebene immer auf negativ multiplizieren und schon gehts los XD

  2. Cirby 2. Mai 2011 um 19:52 #

    Danach hab ich schon überall gesucht. Dank dir. Allerdings stellt sich mir dabei ein neues Problem:Ich möchte jetzt noch die Flächen dazwischen colorieren – aber an die Outlines komme ich ja so nicht mehr heran, oder? Zumindest sind die dann plötzlich alle wieder schwarz. Komme da nicht weiter.

    Gruß – Cirby

    • Akira Yozora 2. Mai 2011 um 23:11 #

      Eine neue Ebene erstellen und diese unter die Ebene mit den Outlines ziehen. Auf der neu erstellten bringst du dann die Farbe aus.
      So hast du die Outlines und farbige Flächen seperat. Ist auch besser und einfacher zu Colorieren. 😉

      Tutorials dieser Art folgen im Übrigen auch noch. ^^

  3. Cirby 3. Mai 2011 um 17:20 #

    ui, klappt ja einwandfrei – danke für die schnelle Antwort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: